Banner
Banner
Banner

Füchse mit Neuzugang aus Schweden – Promotion-Tour geht weiter

Die Füchse Duisburg haben sich kurz vor Transferschluss mit dem Schweden Emil Lahti verstärkt. Der 20-jährige Mittelstürmer wechselt vom HC Ajoie an die Wedau. Erst Anfang Januar war er zum Schweizer NLB-Team gewechselt und bestritt dort 4 Spiele als Ersatz für den verletzten Kanadier Stephane Roy.

Begonnen hatte der Linksschütze die Saison beim Norwegischen Zweitligisten Nes IK, wo er in 25 Spielen 10 Tore erzielte und weitere 25 Treffer vorbereitete. In der schwedischen Super Elit Liga hat er in den vergangenen zwei Spielzeiten 84 Spiele für das U-20 Team von Lulea bestritten und brachte es auf 13 Tore und 18 Vorlagen. „Der Vertrag wird jedoch nur zustande kommen, wenn die zuständigen Verbände den Transfer rechtzeitig bestätigen. Dies müsste bis spätestens Donnerstag geschehen sein. In Emil's Fall gestaltet sich das aber leider etwas komplizierter. Es ist eine Freigabe aus der Schweiz, Norwegen und Schweden erforderlich“, erläutert Sportdirektor Matthias Roos die Situation.

Promotion-Tour der Füchse geht weiter – Samstag im Planet Hollywood Duisburg

Am kommenden Samstag, den 2. Februar geht die Promotion-Reise, mit der sich die Duisburger Füchse seit Beginn der Saison bei Ihren Fans persönlich vorstellen, in die nächste Runde. Mit der regelmäßigen Präsenz auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt, die gemeinsam mit dem Kooperationspartner Duisburger Stadtwerke organisiert wurde hatten sich die Kufencracks aus dem Kalenderjahr 2012 verabschiedet. Nun beginnt die Tour im Neuen Jahr mit dem neuen Premiumpartner Planet Hollywood, der seit November vergangenen Jahres beim Duisburger Oberligisten mit an Bord ist. Um 13.00 Uhr präsentieren sich die Füchse um ihren Trainer Franz Fritzmeier gemeinsam mit dem sportlichen Leiter Matthias Roos und werden dann als weiteres Highlight ein von der Band Motörhead handsigniertes Motörhead-Füchse-Trikot durch das Duisburger Planet Hollywood Team überreicht bekommen. „Das wird sicher eine tolle Sache, weil wir am Abend vorher das mitentscheidende Derby gegen den aktuellen Tabellennachbarn aus Krefeld haben und dadurch die Gelegenheit besteht das Spiel noch einmal ganz frisch nachzubesprechen und Fragen und Stimmen zum Spiel direkt zu platzieren“, freut sich Bülent Akşen.


<< Startseite << Zurück

Partner des EVD
Banner
Banner
Banner
Banner
COPYRIGHT © 2012
Füchse Duisburg, Eissport-Verein Duisburg e. V., Vorsitzender Detlef Helmdach
Gestaltung und Umsetzung durch in-spired media,
unterstützt von obengelb GmbH  Online-Shops, Webdesign und PHP-Programmierung in Duisburg - obengelb GmbH   Internet Projekte und Programmierung seit 1996